Was euch erwartet.

Spiel, Spaß und Abenteuer auf unseren fünf unterschiedlichen Parcours mit insgesamt 41 Plattformen! Egal ob Familienausflug, Teil eines Wochenendtrips am Meer oder einfach nur, um der Natur ganz nah zu sein. In der grünen Oase Kalvarienberg haben wir das perfekte Klettererlebnis geschaffen – mit 100% Glücksgefühl-Garantie. ​

Unsere Parcours.

Hoch hinaus über dem Meeresspiegel, doch dem Wasser trotzdem ganz nah. Im Kletterwald Travemünde kommen kleine und große Entdecker auf ihre Kosten und gehen mit Krabben und Heringen auf Erkundungstour. Doch Achtung, unsere Möwe nimmt euch mit auf ihren waghalsigen Sturzflug!

220523-Klettergarten-_DM40221

FLUNDER-PARCOURS

Auch unser Flunderparcours eignet sich perfekt für Familien und ist dabei alles andere als flach wie ’ne Flunder. 4-5 Meter Höhe garantieren eine Menge Spaß.

220523-Klettergarten-_DM40220

MAKRELEN-PARCOURS

Familien aufgepasst! Auf 4-6 Metern Höhe machen wir den Sonntagsausflug auf unserem Familienparcours zu etwas ganz Besonderem.

220523-Klettergarten-_DM40219

HERING-PARCOURS

Der Heringsparcours zählt zu unseren Jugendparcours und erfordert bei bis zu 7 Metern Höhe schon etwas mehr Mut. Kein Problem für dich, oder?

220523-Klettergarten-_DM40227

HORNHECHT-PARCOURS

Klingt gefährlich? Wenn du auf unserem zweiten Jugend-parcours unterwegs bist, willst du auf bis zu 11 Metern auf jeden Fall hoch hinaus. Sicher unterwegs bist du hier trotzdem.

220506-Hochseilgarten-_DM49563

MÖWENSTURZFLUG

An unseren Hornhecht anschließend erwartet dich das Highlight des Parcours: Der Sturzflug mit der Möwe! Ein grandioser Basejump beschert dir hier einen wahren Adrenalinstoß und macht dein Klettererlebnis unvergesslich.

KRABBEN-PARCOURS

Der Parcours für die kleinsten Kletterer unter uns! Unsere Krabbe lässt bereits Kids ab drei Jahren auf Abenteuer gehen und bietet bei maximal 1 Meter Höhe den perfekten Einstieg in das Klettererlebnis.

WIR KÖNNEN DEN WIND NICHT ÄNDERN,
ABER DIE SEGEL ANDERS SETZEN.

Auch wir möchten einen Beitrag leisten und haben unser Konzept innovativ und nachhaltig gestaltet. Unser Fokus lag auf der Arbeit mit ausschließlich regionalen Hölzern aus Mecklenburg, Brandenburg und dem Lübecker Stadtwald. Um den Bestand bestmöglich zu schützen, werden im Kletterwald Travemünde nur ältere, langsam nachwachsende und gesunde Baumbestände verwendet. Keine Bohrungen in Bäume, keine Fällungen von Kernbaumbestand, keine Eingriffe ins Unterholz, lediglich Totholzentnahme. Des Weiteren verzichten wir auf Öffnung des Parks im Frühjahr sowie auf externe Lichtquellen, um die Brutzeiten der Tiere nicht zu beeinträchtigen. Unser Strom wird überwiegend nachhaltig eingespeist und wir können bereits jetzt einen weitestgehend klimaneutralen Betrieb gewährleisten. All das stets im Einklang mit der Natur. 

Bleibt auf dem Laufenden.

Damit ihr nichts mehr verpasst, versorgen wir euch hier stets mit den neuesten Informationen rund um den Kletterwald Travemünde. Denn neben deinem persönlichen Kletterabenteuer warten noch viele andere spannende Erlebnisse auf euch!

LEINEN LOS!

Wir haben seit dem 01.05.2022 unseren Kletterwald geöffnet. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

FIT BLEIBEN!

In unserem geplanten Holz- und Waldgym könnt ihr euch so richtig auspowern!

 

SCHNITZ- UND HOLZKURS

Auch hier wird einiges für euch geplant. Bleibt gespannt!

Immer sicher in den seilen – Vorallem in luftigen höhen.

Höchste Sicherheitsstandards, jährliche TÜV-Abnahmen, stetige Kontrolle des Baumbestands. Sicherheit ist bei uns so fest verankert wie ihr in unseren Seilen. Das Smart-Belay-System von Edelrid beruht auf miteinander kommunizierenden Rollenkarabinern und ist eins der besten Systeme auf dem Markt. Ist ein Karabiner offen, wird dies vom anderen Karabiner erkannt und dieser blockiert den Öffnungsmechanismus - bis der erste Karabiner wieder auf dem Sicherheitsseil eingehängt und verriegelt ist. Ein versehentliches Komplettausklinken ist somit nicht möglich. Also, keine Sorge: Wir lassen euch niemals los.

regeln und hinweise.

SICHERHEIT

Unser Sicherungssystem ist ab dem Moment der Einsicherung geschlossen. Es ist also nicht möglich, sich aus dem System zu entsichern. 

Einweisung

Bei unserer ausführlichen Sicherheitseinweisung erfahrt ihr alles Wichtige, bevor es für euch in luftige Höhen geht. 

Bevor es losgeht

Die Aufgänge dürfen auf keinen Fall ohne Sicherung betreten werden. Da eigenverantwortlich geklettert wird, sind die Eltern dafür zuständig, ihre Kinder unten einzusichern.

BEIM KLETTERN

Auf einer Plattform sind maximal drei Leute zugelassen. Ein Hindernis wird von nur jeweils einer Person bestritten. Bitte befolgt immer die Anweisungen unserer TrainerInnen. 


Kletterwald Travemünde

Copyright © 2022. All rights reserved.